lh-taufnamen.de
lh-taufnamen.de

Eurowings

IATA Code: EW
ICAO-Code: EWG
Drehkreuze: Düsseldorf
Heimatflughafen: Düsseldorf

 

Eurowings ist seit 2011 vollständiger Teil der Lufthansa Group und löste am 25. Oktober 2015 die Germanwings als neue Low-Cost-Plattform im Lufthansa Konzern ab. Seither trägt Eurowings die wirtschaftliche Verantwortung und bietet fortan sämtliche Kurz- und Langstreckenangebote unter einer Marke an, während Germanwings bis auf Weiteres ihren Flugbetrieb im Auftrag von Eurowings durchführt.

 

Im wachsenden Geschäftssegment preissensibler Direktver-bindungen bedient Eurowings außerhalb der Drehkreuze Frankfurt/Main und München von den Flughäfen Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, Hamburg und Hannover ein Streckennetz von über 120 Destinationen in knapp 40 Ländern. Neben den Basen in Deutschland wurde eine weitere Basis am Flughafen Wien eingerichtet. In den nächsten Jahren soll Eurowings zu einem führenden europäischen Anbieter im Direktverkehr ausgebaut werden.

 

Für die Kurz- und Mittelstrecke werden seit 2015 insgesamt 23 Flugzeuge des Typs CRJ900 in ebenso viele werksneue Flugzeuge des Typs A320 ausgetauscht. Die Umflottung soll bis Anfang 2017 abgeschlossen sein. Zusätzlich soll im Zuge der Übernahme von Airbus-Mittelstreckenjets der Air Berlin durch die Lufthansa Group Eurowings ab März 2017 sukzessive bis zu 29 Airbus A319 sowie 11 Airbus A320 im Wetlease erhalten.

 

Auch der Ausbau des Langstreckennetzes schreitet weiter voran. Mit inzwischen sechs Flugzeugen vom Typ Airbus A330-200 – alle im Wetlease durch SunExpress Deutschland – werden vor allem touristisch geprägte Ziele angeflogen.

 

Canadair:

  Reg. Typ MSN Lief.-Dat. Base Taufname Bemerkung Bild


 

CRJ-900

(90 C/M) Sitzplan

         
Transfer aller CRJ-900NG zu Lufthansa CityLine bis Anfang 2017  
1 D-ACNM CRJ-900NG 15253 01.05.2010 DUS   Ops-Ende 10/2016 [ ]
2 D-ACNP CRJ-900NG 15269 21.12.2010 DUS     [ ]
3 D-ACNQ CRJ-900NG 15260 21.01.2011 DUS     [ ]
4 D-ACNU CRJ-900NG 15267 20.05.2011 DUS Uetersen   [ ]
5 D-ACNV CRJ-900NG 15268 03.06.2011 HAM     [ ]
6 D-ACNW CRJ-900NG 15269 17.06.2011 DUS     [ ]
7 D-ACNX CRJ-900NG 15270 23.06.2011 CGN     [ ]
  ________ __________ _______ ___________   _______________ ___________________________  

Airbus:

  Reg. Typ MSN Lief.-Dat. Base Bemerkung                                                   Bild

 

 

A320-200

(174 bzw. 180 C/M)

     

 
A320-Flotte mit WLAN basiertem Unterhaltungssystem BoardConnect Portable  
1 D-AIZQ A320-214SL 5497 07.03.2013 DUS ex Lufthansa (-> 01.2015) [ ]
2 D-AIZR

A320-214SL

5525 28.03.2013 DUS ex Lufthansa (-> 02.2015); Borussia Dortmund Mannschaftsairbus [ ]
3 D-AIZS A320-214SL 5557 19.04.2013 HAM ex Lufthansa (Seeheim-Jugenheim -> 03.2015) [ ]
4 D-AIZT A320-214SL 5601 23.05.2013 HAM ex Lufthansa (-> 04.2015) [ ]
5 D-AIZU A320-214SL 5635 14.06.2013 DUS ex Lufthansa (-> 04.2015) [ ]
6 D-AIZV A320-214SL 5658 21.06.2013 DUS ex Lufthansa (-> 05.2015) [ ]
7 D-AEWC A320-214SL 7012 11.03.2016 DUS   [ ]
8 D-AEWD A320-214SL 7019 15.03.2016 DUS   [ ]
9 D-AEWE A320-214SL 7056 12.04.2016 DUS   [ ]
10 D-AEWF A320-214SL 7087 04.05.2016 DUS   [ ]
11 D-AEWG A320-214SL 7121 18.05.2016 DUS   [ ]
12 D-AEWI A320-214SL 7210 22.06.2016 DUS   [ ]
13 D-AEWJ A320-214SL 7216 28.06.2016 DUS   [ ]
14 D-AEWK A320-214SL 7261 18.07.2016 DUS   [ ]
15 D-AEWL A320-214SL 7263 17.08.2016 DUS   [ ]
16 D-AEWM A320-214SL 7259 15.09.2016 DUS   [ ]
17 D-AEWN A320-214SL 7393 27.09.2016 DUS   [ ]
18 D-AEWO A320-214SL 7394 19.10.2016 DUS   [ ]
19 D-AEWP A320-214SL 7377 29.10.2016 DUS  [ ]
20 D-AEWQ A320-214SL 7398 15.11.2016 DUS   [ ]
21 D-AEWR A320-214SL 7412 28.11.2016 DUS   [ ]
22 D-AEWS A320-214SL 7439 31.12.2016      
23 D-AEWT A320-214SL 7534 28.02.2017      
24 D-AEWU A320-214SL 7513 31.03.2017      
25 D-AEWV A320-214SL 7545 30.04.2017      
26 D-AEWW A320-214SL 7615 31.05.2017      
ab 03.2017 bis zu 29 A320 sowie 11 A319 von Air Berlin (Wet-Lease)  
  _ _     _____    

 

A330-200

(21C / 289M)

       
Wetlease durch SunExpress Deutschland  
1 D-AXGA A330-203 530 26.06.2003 CGN ex EVA Airways B-16301 (-> 04.2015) [ ]
2 D-AXGB A330-203 684 19.09.2005 CGN ex Qatar Airways A7-AFP (-> 09.2015) [ ]
3 D-AXGC A330-203 555 04.02.2004 CGN ex EVA Airways B-16303 (-> 11.2015) [ ]
4 D-AXGD A330-203 573 04.07.2003 CGN ex EVA Airways B-16305 (-> 12.2015) [ ]
5 D-AXGE A330-203 612 03.09.2004 CGN ex Qatar Airways A7-AFL (-> 07.2016) [ ]
6 D-AXGF A330-203 616 07.09.2004 CGN ex Qatar Airways A7-AFM (-> 07.2016) [ ]
7 D-AXGG A330-203 504 19.11.2002 CGN ex Turkish Airlines TC-JNG (-> 10.2016)  
  ________ ___________ ______ __________   ________________________________________  

Eurowings Europe

IATA Code: E2
ICAO-Code: EWE
Drehkreuze: Wien
Heimatflughafen: Wien

 

Eurowings Europe ist eine österreich-ische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Teil des Verbundes Eurowings.

 

Unter der Dachmarke Eurowings wird die Eurowings Europe als erste Basis außerhalb Deutschlands operieren. Bis zum Jahresende erwartet die Günstigtochter sieben A320 - zwei Maschinen werden in Wien stationiert, weitere Standorte werden derzeit geprüft. Bis Ende 2017 soll die Flotte der Eurowings Europe auf 19 Flugzeuge anwachsen.

  Reg. Typ MSN Lief.-Dat. Base Bemerkung                                                   Bild

 

A320-200

320 (180 C/M)

     

 
Transfer aus dem Bestand der Lufthansa Group  
1 OE-IEU A320-214SL 6953 05.02.2016 VIE ex Eurowings D-AEWA (-> 07.2016) [ ]
2 OE-IEW A320-214SL 7148 31.05.2016 VIE   [ ]
3 OE-IQA A320-214SL 6992 23.02.2016 VIE ex Eurowings D-AEWB (-> 10.2016) [ ]
4 OE-IQB A320-214SL     SZG    
5              
6              
7              
8              
  ________ __________ ______ _________ _____ _________________________________________  

Germanwings

IATA Code: 4U
ICAO-Code: GWI
Sitz: Köln
Heimatflughafen: Köln/Bonn

 

Germanwings ist seit dem 1. Januar 2009 vollständiger Teil der Lufthansa Group. 

 

Ab 2012 übernahm Germanwings nach und nach die innerdeutschen und europäischen Routen der Lufthansa abseits von deren Drehkreuzen in Frankfurt und München. Seit dem 25. Oktober 2015  trägt Eurowings die wirtschaftliche Verantwortung der Low-Cost-Plattform und bietet fortan sämtliche Flüge unter einer Marke an, während Germanwings bis auf Weiteres ihren Flugbetrieb im Auftrag von Eurowings durchführt. Obwohl die Germanwings Schriftzüge auf den Flugzeugen noch einige Zeit zu sehen sind, werden diese in der Lufthansa Group neu verteilt und Germanwings vom Markenauftritt Eurowings abgelöst.

 

  Reg. Typ MSN Lief.-Dat. Base Bemerkung                                                   Bild

 

 

A319-100

(144 bzw 150 C/M)

     

 
1 D-AKNF A319-112 646 27.01.1997 TXL

A319-112 mit 1 mittleren Notausgang

ex Eurowings & Lufthansa 

[ ]
2 D-AKNG A319-112 654 28.02.1997  TXL ex Eurowings & Lufthansa [ ]
3 D-AKNH A319-112 794 06.03.1998 TXL ex Eurowings & Lufthansa [ ]
4 D-AKNI A319-112 1016 05.05.1999 DUS ex Eurowings & Lufthansa [ ]
5 D-AKNJ A319-112 1172 09.03.2000 DUS ex Eurowings & Lufthansa [ ]
6 D-AKNK A319-112 1077 10.09.1999 TXL ex US Airways [ ]
7 D-AKNL A319-112 1084 23.09.1999 TXL ex US Airways [ ]
8 D-AKNM A319-112 1089 28.09.1999 STR ex US Airways [ ]
9 D-AKNN A319-112 1136 06.12.1999 STR ex US Airways [ ]
10 D-AKNO A319-112 1147 16.12.1999 STR ex US Airways [ ]
11 D-AKNP A319-112 1155 11.01.2000 STR ex US Airways [ ]
12 D-AKNQ A319-112 1170 18.02.2000 TXL ex US Airways [ ]
13 D-AKNR A319-112 1209 17.04.2000 STR ex US Airways [ ]
14 D-AKNS A319-112 1277 20.07.2000 STR ex US Airways [ ]
15 D-AKNT A319-112 2607 21.11.2005 STR   [ ]
16 D-AKNU A319-112 2628 12.12.2005 STR   [ ]
17 D-AKNV A319-112 2632 08.12.2005 STR   [ ]
18 D-AGWA A319-132 2813 04.07.2006 HAJ A319-132 mit 2 mittleren Notausgängen [ ]
19 D-AGWB A319-132 2833 19.07.2006 DUS   [ ]
20 D-AGWC A319-132 2976 09.01.2006 DUS   [ ]
21 D-AGWD A319-132 3011 24.01.2007 DTM   [ ]
22 D-AGWE A319-132 3128 24.05.2007 CGN   [ ]
23 D-AGWF A319-132 3172 03.07.2007 CGN   [ ]
24 D-AGWG A319-132 3193 10.07.2007 CGN  [ ]
25 D-AGWH A319-132 3352 09.01.2008 CGN   [ ]
26 D-AGWI A319-132 3358 23.01.2008 CGN   [ ]
27 D-AGWJ A319-132 3375 13.02.2008 CGN   [ ]
28 D-AGWK A319-132 3500 24.04.2008 CGN   [ ]
29 D-AGWL A319-132 3534 29.05.2008 CGN   [ ]
30 D-AGWM A319-132 3839 18.03.2009 HAJ   [ ]
31 D-AGWN A319-132 3841 25.03.2009 HAJ   [ ]
32 D-AGWO A319-132 4166 22.01.2010 CGN   [ ]
33 D-AGWP A319-132 4227 16.03.2010 CGN   [ ]
34 D-AGWQ A319-132 4256 30.03.2010 CGN   [ ]
35 D-AGWR A319-132 4285 30.04.2010 HAM   [ ]
36 D-AGWS A319-132 4998 20.01.2012 HAM   [ ]
37 D-AGWT A319-132 5043 24.02.2012 HAM   [ ]
38 D-AGWU A319-132 5457 05.02.2013 HAM   [ ]
39 D-AGWV A319-132 5467 15.02.2013 HAM   [ ]
40 D-AGWW A319-132 5535 28.03.2013 HAM   [ ]
41 D-AGWX A319-132 5569 25.04.2013 HAM Taufname "Köln" [ ]
42 D-AGWY A319-132 5941 28.01.2014 DUS   [ ]
43 D-AGWZ A319-132 5978 21.02.2014 DUS   [ ]
  ________   ______   ______ _________________________________________  

 

A320-200

(174 C/M)

         
1 D-AIPT A320-211 117 25.09.1990 HAM ex Lufthansa (Cottbus -> 05/2014) [ ]
2 D-AIPU A320-211 135 21.12.1990 DUS ex Lufthansa (Dresden -> 08/2014) [ ]
3 D-AIPW A320-211 137 14.12.1990 DUS ex Lufthansa (Schwerin -> 03/2015) [ ]
4 D-AIPY A320-211 161 20.03.1991 DUS ex Lufthansa (Magdeburg -> 11/2014) [ ]
5 D-AIQB A320-211 200 21.06.1991 STR ex Lufthansa (Bielefeld -> 03/2014) [ ]
6 D-AIQC A320-211 201 26.06.1991 HAM ex Lufthansa (Zwickau -> 10/2014) [ ]
7 D-AIQE A320-211 209 10.07.1991 DUS ex Lufthansa (Gera -> 07/2014) [ ]
8 D-AIQF A320-211 216 26.07.1991 TXL ex Lufthansa (Halle a.d. Saale -> 08/2014) [ ]
9 D-AIQH A320-211 217 05.08.1991 TXL ex Lufthansa (Dessau -> 11/2013) [ ]
10 D-AIQK A320-211 218 13.08.1991 CGN ex Lufthansa (Rostock -> 12/2013) [ ]
11 D-AIQL A320-211 267 14.01.1992 DUS ex Lufthansa (Stralsund -> 08/2014) [ ]
12 D-AIQM A320-211 268 20.01.1992 DUS ex Lufthansa (Nordenham -> 05/2014) [ ]
13 D-AIQN A320-211 269 30.01.1992 CGN ex Lufthansa (Laupheim -> 03/2015) [ ]
14 D-AIQP A320-211 346 22.09.1992 DUS ex Lufthansa (Suhl -> 10/2014) [ ]
15 D-AIQR A320-211 382 19.01.1993 CGN ex Lufthansa (Lahr/Schwarzwald -> 12/2013) [ ]
16 D-AIQS A320-211 401 22.03.1993 CGN ex Lufthansa (Eisenach -> 11/2013) [ ]
    _________          

Flotten-Informationen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 lh-taufnamen.de